Oda - Bestandserhaltung im Blick

Datenbank für die konservatorische Evaluation von Archiv- und Bibliotheksbeständen

Oda (oda.k-r.ch) ist eine Datenbank für den konservatorischen Schnell-Check von Pergament- und Papierbeständen. Die Datenbank wurde von St. Galler Archiven und Bibliotheken in Zusammenarbeit mit Andrea Giovannini und Andreas Kränzle erarbeitet und von Kränzle & Ritter technisch realisiert. Sie steht interessierten Institutionen kostenlos zur Verfügung.

Für einen Zugang schicken Sie bitte eine Email an oda@k-r.ch. Benötigt werden: Sammlungsname, Sammlungskürzel, ISIL-Code (wenn vorhanden und bekannt), Nachname, Vorname, Email). Sie erhalten dann einen Benutzernamen und ein Passwort (das Sie natürlich nach dem Login ändern können).

Projektkoordination

Andreas Kränzle: kraenzle@k-r.ch | www.k-r.ch

Fachliche Begleitung

Andrea Giovannini: giovannini@adhoc.ch | www.andrea-giovannini.ch

Projektpartner

Konzept und technische Realisierung der Datenbank

Andrea Giovannini, Andreas Kränzle, Gerold Ritter

Datenschutz

Die von einer Institution gespeicherten Daten werden vertraulich behandelt und von Kränzle & Ritter nur zum Zwecke der Weiterentwicklung von Oda bzw. bei Fehlerbehebungen genutzt. Jede andere Nutzung bedarf der ausdrücklichen Einwilligung der jeweiligen Institution.

Lizenz

Die Datenbank ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 3.0 Schweiz Lizenz. Creative Commons Lizenzvertrag

Fragen, Korrekturen, weitere Hinweise, Feedback bitte an oda@k-r.ch.